• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Ju-Jitsu Chamer Duo erfolgreich

Chamer Duo erfolgreich

E-Mail Drucken
kodokan open 2016Mit dem internationalen Kodokan Open in Hamburg ist das Schweizer Ju-Jitsu  Nationalkader in die Saison 2016 gestartet. Am Turnier teilgenommen  haben Athleten aus 7 Nationen - neben an internationalen Titelkämpfen  erfolgeichen Kämpfern und Duos waren auch Nachwuchs- und national  erfolgreiche Athleten am Start, sodass das Teilnehmerniveau auch das  Testen von neuen Techniken unter Wettkampfbedingungen erlaubte.
Das Chamer Duo Antonia Erni und Florian Petritsch wurde in der  Saisonvorbereitung durch eine Verletzung noch ein wenig zurück gebunden. Der Turniereinsatz in Hamburg war demnach die erste wettkampfmässige  Belastung nach dem erfolgreichen WM Edelmetall Ende November 2015.  Erni/Petritsch fanden gut ins Turnier, überzeugten die Jury mit  ausdrucksstarken und fehlerfreien Techniken und konnten ihre Poolkämpfe  allesamt für sich entscheiden. Im Finale trafen sie dann auf das neu  zusammengesetzte Schweizer Duo Corina Amstutz (BSV Udligenswil) und  Thomas Schönenberger (JJJC Weinfelden). Dort liessen Erni/Petritsch dann nichts mehr anbrennen und feierten den ersten internationalen  Turniersieg in der Kategorie Duo System Mixed.
Robin  Eberle's Stammkategorie -94 kg konnte mangels Teilnehmer leider nicht  durchgeführt werden, sodas der Chamer in der nächsthöheren Kategorie +94 kg starten musste. Eberle konnte trotz teils massivem  Gewichstunterschied gut mithalten und setzte die im Training neu  erarbeiteten Techniken grösstenteils um. Mit einem Sieg und 2  Niederlagen reichte es zum 3. Rang.

Der Start in die  neue Saison ist also allen Chamer Ju-Jitsuka gelungen. Nun gilt es, den  Schwung mitzunehmen und die Vorbereitungen für die Schweizer Ju-Jitsu  Meisterschaften, welche am 19. März 2016 in Emmenbrücke stattfinden,  voranzutreiben, um auch dort um die Titel mitkämpfen zu können.

 
German English French Italian Russian Spanish Swedish Thai Turkish