• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Ju-Jitsu Pilatus Cup 2012

Pilatus Cup 2012

E-Mail Drucken

Pilatus Cup 12Im Vordergrund des diesjährigen Pilatus Cups stand vor allem der Spass. Man wollte aber auch gewinnen, da es um richtige Medaillen ging. Dieses Jahr fand der Pilatus Cup im Schulhaus Meiersmatt in Kriens/Luzern statt. Um 9.00 Uhr starteten die Fighter bis ca. 12.00 Uhr, danach war noch die Rangverkündigung. Leider schaffte es niemand vom Kiai Cham aufs Podest. Um 13.30 Uhr fingen die Duo-System-Kategorien an. Es gab drei Kategorien: U14, U18 und die Elite. U14 startete zuerst. Leider konnte das Duo Merioz/Mattille die Jury nicht überzeugen und verlor schliesslich beide Kämpfe. Schade, vielleicht klappt’s ja beim nächsten Mal...

Hier geht es direkt zu den Fotos...

Um 14.30 Uhr war schliesslich die U18-Kategorie dran. Ich war ziemlich nervös, denn ich wusste ja noch nicht, dass es nur zwei Teams waren, nämlich das Duo Merioz/Tiziani und das Duo Albin/Meyer. Und weil es nur zwei Teams gab, wechselten sich U18 und die Elite-Kategorien ab. Es gab viele spannende und unfallfreie Kämpfe zu sehen. Um 16.00 Uhr war schliesslich die Rangverkündigung. Bei U18 siegte das Duo Merioz/Tiziani vor Albin/Meyer. Herzliche Gratulation! Bei den Elite-Kategorien siegte das Duo Erni/Erni.
Es war für mich eine tolle Erfahrung, zu merken, wie es ist zu kämpfen, wenn es um richtige Medaillen geht.

Ich hoffe, es hat allen Spass gemacht und ihr seid auch nächstes Jahr wieder dabei, wenn es wieder heisst „Pilatus Cup 2013“. Mir hat es jedenfalls viel Freude bereitet.

Sandra Meyer

 
German English French Italian Russian Spanish Swedish Thai Turkish