Die Jungen schlagen zu

Torino Challenge 2022

Nach langer Corona-Pause fand endlich wieder ein Grossanlass in Norditalien statt. In einem enormen Starterfeld von knapp 1000 Teilnehmenden holten Marla Dysli (-57kg) Silber und Simon Zwyssig (-73kg) Gold an der Torino Challenge 2022. Sie kämpften in ihren jeweiligen Finalen souverän und zeigten eine beeindruckende Frühform im Turnierkalender. War es doch ihr erstes internationales Turnier - eines in dieser Grösse sowieso.

Bilder können im Mitgliederbereich eingesehen werden.

Zurück